Grüne Oberaargau + Langenthal: Christine Badertscher nominiert

An der Mitgliederversammlung der Grünen Oberaargau und Langenthal wurde Christine Badertscher als Kandidatin für die Nationalratswahlen im Herbst 2019 nominiert. Gleichzeitig beschlossen die Mitglieder eine Rochade im Präsidium. Der bisherige Vize-Präsident Fredy Lindegger übernimmt das Präsidium von Christine Badertscher. Lesen sie die ganze Medienmitteilung hier. » Weiterlesen

Grossratswahlen 2018 – Grüne Oberaargau mit klaren Zielen

Die Oberaargauer Grünen starten mit klaren Zielen ins Wahljahr 2018. Bei den Grossratswahlen im März soll der Wähleranteile weiter gesteigert werden, damit der erstmalige Gewinn eines grünen Grossratsmandats im Oberaargau Tatsache werden kann. Die 4 SpitzenkandidatInnen der Grünen Oberaargau (v.l.): Fredy Lindegger, Regula Farner, Christine Badertscher, Matthias Wüthrich Hier kannst du die ganze Medienmitteilung lesen. » Weiterlesen

Grüne Oberaargau und Langenthal unterstützen Referendum gegen die Umfahrung Aarwangen und fordern den Bau einer Fussgänger- und Velobrücke als Sofortmassnahme

Die Grünen Oberaargau und Langenthal unterstützen das Referendum gegen den Verpflichtungskredit für die Projektierung der Umfahrung Aarwangen. Dies haben die beiden Vorstände einstimmig beschlossen. Eine Umfahrung ist der falsche Weg: sie verursacht hohe Kosten, richtet grossen Schaden in der Umwelt an und verbessert die Verkehrssicherheit in Aarwangen kaum. Zur raschen Verbesserung der Verkehrssicherheit in Aarwangen fordern die Grünen Oberaargau und Langenthal den sofortigen Bau einer Fussgänger- und Velobrücke in der Vorstadt. » Weiterlesen

Medienmitteilung: Mitwirkung Umfahrung Aarwangen – Pseudo-Umfrage und Scheinlösung

Die Grünen Oberaargau sind von der Auswertung der Mitwirkungseingaben wenig überrascht. Aufgrund des unfairen Verfahrens muss jetzt das Eintreffen des WorstCase-Szenarios befürchten werden: Bau einer Umfahrung Aarwangen und Verlagerung der Verkehrsprobleme nach Langenthal und Thunstetten-Bützberg. Die Präsentation der Resultate aus der Mitwirkung verdeutlicht nochmals exemplarisch die Mängel des Verfahrens. Bei der Begründung des Variantenentscheides standen […] » Weiterlesen

Medienmitteilung: Inakzeptable Umfahrung – hohe Kosten, grosser Schaden!

An ihrer Mitgliederversammlung haben die Grünen Oberaargau einstimmig die Umsetzung der Variante Null+ gefordert (Optimierung der Ortsdurchfahrt Aarwangen). Der Bau einer Umfahrung ist ineffizient: er verursacht hohe Kosten, richtet grossen Schaden in der Umwelt an und verbessert die Verkehrssicherheit in Aarwangen kaum. Die Variante Null+ dagegen erlaubt eine Sanierung der Ortsdurchfahrt und die Förderung des […] » Weiterlesen