Medienmitteilung: Mitwirkung Umfahrung Aarwangen – Pseudo-Umfrage und Scheinlösung

Die Grünen Oberaargau sind von der Auswertung der Mitwirkungseingaben wenig überrascht. Aufgrund des unfairen Verfahrens muss jetzt das Eintreffen des WorstCase-Szenarios befürchten werden: Bau einer Umfahrung Aarwangen und Verlagerung der Verkehrsprobleme nach Langenthal und Thunstetten-Bützberg. Die Präsentation der Resultate aus der Mitwirkung verdeutlicht nochmals exemplarisch die Mängel des Verfahrens. Bei der Begründung des Variantenentscheides standen […] » Weiterlesen